EKD-Newsletter 11. Januar 2022

Dienstag, 11. Januar 2022

EKD-Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

die Ratsvorsitzende der EKD, Präses Annette Kurschus, ruft in ihrer Botschaft zum Jahreswechsel dazu auf, beherzte Taten und Zeichen zu riskieren.

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2022.

 

Herzlichst
Ihre Newsletter-Redaktion

 

Jahreslosung

„Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ (Johannes 6,37)

 

© Fundus/Stella Berker

Die Ratsvorsitzende der EKD, Präses Annette Kurschus, ruft in ihrer Botschaft zum Jahreswechsel dazu auf, beherzte Taten und Zeichen zu riskieren: „Ich kann Türen aufmachen, auf die Straße gehen, bei den Ungeliebten sein, Hassgeschrei entgegentreten.“

Die Jahreslosung für das neue Jahr „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Johannes 6, 37) meine uns alle, wie wir auf der Schwelle des neuen Jahres zu Christus kommen: Gezeichnet und zerrupft, erschöpft und ungeduldig. Auch im Glauben erschüttert: „Und plötzlich wird mir bewusst, er sagt es tatsächlich zu mir.“

 
Auslegung auf ekd.de
 
 

Bundesweite Initiative der EKD-Genderreferate

Pilgern für Geschlechtergerechtigkeit

 

© EKD

Für mehr Geschlechtergerechtigkeit in allen Bereichen der Gesellschaft gehen Engagierte aus der evangelischen Kirche und zivilgesellschaftlichen Gruppen in diesem Jahr auf die Straße. Unter dem Motto „Go for Gender Justice“ laden Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Landeskirchen der EKD bundesweit zu neun Pilgeretappen ein. Die Webseite www.go-for-gender-justice.de vernetzt ab sofort die geplanten Aktionen und regt an, weitere lokale Pilgerinitiativen zu starten. Zielpunkt ist die Vollversammlung des Weltkirchenrates in Karlsruhe.

Die Initiative wird am 1. Februar in einer online aus Berlin übertragenen Veranstaltung durch die Juristin und „First Lady“ im Schloss Bellevue Elke Büdenbender eröffnet. Der Livestream beginnt um 17.30 Uhr.

 
Mehr erfahren
 
 

Initiativen

 
 

© Evangelische Allianz

9. bis 16. Januar 2022

Allianz-Gebetswoche

Die Gebetswoche der Evangelischen Allianz steht in diesem Jahr unter dem Motto „Der Sabbat“. Bis zum 16. Januar gibt es auf der Internetseite jeden Tag einen Impuls. Der Abschlussgottesdienst der Gebetswoche findet am Sonntag, 16. Januar, ab 18 Uhr in München unter dem Motto „Hoffnung“ statt.

www.allianzgebetswoche.de
 

© ACK

18. bis 25. Januar 2022

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Als Motto der Gebetswoche wählten die Christen des Nahen Ostens das Thema des Sterns. „Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten“ (Mt 2,2). Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wurde von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ins Leben gerufen.

www.oekumene-ack.de
 
Wochenspruch

„Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.“

Römer 8,14

 
 

EKD-NEWSLETTER NR. 638

Dienstag, 11. Januar 2022

ISSN-Nr. 1616-0304

 

Herausgeber:
Evangelische Kirche in Deutschland
Stabsstelle Kommunikation
Postfach 21 02 20
30402 Hannover

 
0800 – 50 40 602
info@ekd.de

Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr kostenfrei erreichbar.

Schreiben Sie uns gerne rund um die Uhr

       
 

Uns interessiert Ihre Meinung zum Newsletter. Schreiben Sie an:
newsletter@ekd.de

Warum erhalten Sie den Newletter?
Sie haben sich für unseren Newsletter eingetragen.

Kein Interesse mehr?
Newsletter abbestellen

 
Impressum Datenschutz Transparenzseite

Copyright 2022 © Die Texte aus dem Newsletter dürfen mit Quellenangabe in elektronischen und gedruckten Medien im Bereich der evangelischen Kirche veröffentlicht werden. Bitte senden Sie Belege an die im Impressum genannten Herausgeber des EKD-Newsletters.

Nächste Veranstaltungen

Vorabendgottesdienst in St. Martin Gräfensteinberg Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin
Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin
SPUR 8 - Ein Glaubenskurs an acht Abenden: Christ bleiben: Wie Gottes Geist uns trägt Pfr. Matthias Knoch
Haundorf-Gräfensteinberg: Gemeindehaus

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

Aktuelles & Berichte

leer farblos

leer farblos

Untermenü-Überschrift

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

Begleitung & Seelsorge

Untermenü-Überschrift

Diakonie hilft

Kirchliche Medien

Untermenü-Überschrift

Infos & Hilfen im Netz

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

farblos