Gemeindehaus der Kirchengemeinde Gräfensteinberg

Das Gemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gräfensteinberg findet sich unweit der Kirche in der Dorfstraße Nr. 49. Hier treffen sich die Chöre, Gruppen und Kreise der Gemeinde und erfüllen es mit Leben.

Im 20. Jahrhunderts erbaut als zweites Schulhaus für die Kinder in Gräfensteinberg und Umgebung. Klassenraum und Lehrerwohnung. Das Alte Schulhaus steht gleich nebenan. Es ist genauso aufgeteilt nur etwas älter. Beide Schulhäuser stammen noch aus der Zeit, in der die Klassen 1 – 4 und 5 – 8 in jeweils einem Klassenzimmer unterrichtet wurden. Nicht, dass man da nichts gelernt hat. Viele heimische Landwirte, Handwerker und Gesellen haben hier die Schulbank gedrückt. Und auch der Chef von Fendt. Die Schule wurde erst in den 1980er Jahren vom neu errichteten Schulverbandsgebäude in Gräfensteinberg abgelöst.

In dieser Zeit wurde es von der Evangelischen Kirchengemeinde gekauft, die Gemeinderäume und der Kindergarten St Martin dort einrichtete. Bis 2018 hatte die Kirchengemeinde die Trägerschaft des Kindergartens inne, die nun mit einem Neubau von der Kommune übernommen wurde. Das Gebäude ist ein lebendiges Haus der verschiedenen Generationen in der Kirchengemeinde.

Nächste Veranstaltungen

Gottesdienst mit Abendmahl Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin
Gottesdienste mit der Schäferwagenkirche am Kreuzhügel bei Muhr am See
Muhr am See: Kreuzhügel am Altmühlsee (bei der Vogelinsel)
Jugendgottesdienste der evangelischen Jugend im Dekanat Gunzenhausen
Muhr am See: Kreuzhügel am Altmühlsee (bei der Vogelinsel)

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

Aktuelles & Berichte

leer farblos

leer farblos

Untermenü-Überschrift

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

Begleitung & Seelsorge

Untermenü-Überschrift

Diakonie hilft

Kirchliche Medien

Untermenü-Überschrift

Infos & Hilfen im Netz

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

farblos