Runde Geburtstage

Viel Glück und viel Segen auf all‘ deinen Wegen …“

Die Eltern haben uns gezeugt, die Mutter hat uns geboren – doch unser Leben ist ein Geschenk Gottes.

Daran erinnern wir uns, wenn wir Geburtstag feiern und danken unserem  Schöpfer für die Zeit, die er uns bisher geschenkt hat, für alle Bewahrung in Not und Gefahr, für alles, was wir sind und haben. Wir bitten ihn, dass er auch im neuen Lebensjahr mit seinem Schutz und Segen bei uns bleibe.

Paulus schreibt im Römerbrief 12,12:
„Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.“ Möge dieser Rat auch uns Anregung und Hilfe sein.

Vom 70. Geburtstag an versuchen wir die Geburtstagskinder zu besuchen.
Die Besuche werden in Absprache vom Besuchsdienst oder vom Pfarrer durchgeführt. Wir bringen ein wenig Zeit für ein Gespräch mit, sagen einige besinnliche Worte und wünschen im Namen der Kirchengemeinde Gottes Segen.

Auf Wunsch spielt auch der Posaunenchor zu einem runden Geburtstag vor dem Haus, wo die Feier stattfindet. Bitte nehmen Sie diesbezüglich 3 – 4 Wochen vorher mit dem Pfarramt oder Posaunenchor Kontakt auf.

Nächste Veranstaltungen

Gottesdienst Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin
Minigottesdienst Religionspädagogin Stefanie Kastner
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin
Gottesdienst Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

Aktuelles & Berichte

leer farblos

leer farblos

Untermenü-Überschrift

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

leer farblos

Begleitung & Seelsorge

Untermenü-Überschrift

Diakonie hilft

Kirchliche Medien

Untermenü-Überschrift

Infos & Hilfen im Netz

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

farblos