Aktuell

Alle Berichte

Alle Termine

Leitungsgremien

Dekanatssynode

Dekanatsausschuss

Aktuell

Alle Berichte

Aktuell

Alle Berichte

Gottesdienste

sonntags

Stationen Im Leben

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauer

für  Dich

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

Stationen im Leben
leer
… für dich:
Andachten und Predigten
sich treffen und …
… gemeinsam lesen
… jung sein dürfen
… kind sein dürfen
… und Musik machen
Posaunenchor
Kirchenchor

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Sich treffen

Evangelische Landjugend:
… in Wald
… in Stetten

KiGo

Senioren

Frauen
… in Stetten
… in Wald

Männer
… in Stetten
… in Wald

… für Dich

Musik machen …

Kirchenchor Wald

Singkreis Stetten

Gottesdienste

Traditionelle Gottesdienste

Besondere Gottesdienste

Stationen im Leben

hier demnächst mehr

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

Seenlandkirche
Aktionen am Brombachsee
Im Sommer:
Gemeinde am Campingplatz
Konzert
Kinderaktionen
… sich treffen:
Kinder
Jugend
Mitten im Leben: -NähstubenTeam -TechnikTeam
Senioren
für Familien
Musik machen: Posaunenchöre – Pfofeld – Thannhausen Kirchenchor Pfofeld Projektchor Thannhausen
Gott begegnen …
… traditionelle Gottesdienste
… Gottedienste für Kinder
… etwas andere Gottesdienste
Stationen im Leben
Taufe
Konfirmation
Hochzeit
Jubiläen
Tod und Trauerfeier
… für Dich
Gebete Lieder & Texte
Predigten
Begleitung und Seelsorge

Ansprechpartner/innen

Kirchenvorstände

Orte in den Gemeinden

St. Michaelskirche

Bartholomäus Kirche

Gemeinderäume

Pfarramt

… sich treffen

Ev. Landjugend

Seniorennachmittage

… Musik machen

jetzt & für  Dich …

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

… sich treffen

Seniorenkreis Unterwurmbach

Ev. Landjugend

EV. Landjugend Aha

EV. Landjugend Pflaumfeld

EV. Landjugend 
Unterwurmbach

Musik machen

Posaunenchor Aha

Posaunenchor Pflaumfeld

Posaunenchor 
Unterwurmbach

Liturgischer Chor Aha

Gott begegnen …

Gottesdienste

Kinderkirche

…  im Leben …

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauerfeier

Abendmahl

jetzt & für dich …

Gebet & Segen

Andachten & Predigten

Seelsorge

Termine und Berichte

Orte

Gemeindehaus

Jugendräume

Aktive Menschen

… in den Kirchenvorständen

… Ansprechpartner
in Gruppen und Chören

… im Pfarramt

Urlaubskirche anders …

Ansprechpartner/rinnen

Kirchenvorstand Absberg

Orte in den Gemeinden

Nach der Europawahl: Kirche und Diakonie starten Initiative „#VerständigungsOrte“ für gesellschaftlichen Dialog und Demokratiestärkung

 

Hannover/Berlin, 10. Juni 2024 – Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Diakonie Deutschland wollen mit der Initiative „#VerständigungsOrte“ Menschen mit unterschiedlichen Meinungen zusammenbringen. Wie zum Beispiel beim „Tischgespräch“ in Hannover, das zum Austausch auf Augenhöhe einlädt, oder auf dem „SachsenSofa“, wo Bürgerinnen und Bürger in ländlichen Regionen mit Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft ins Gespräch kommen. Beim Projekt „Bubble Crasher“ in Sachsen-Anhalt und Thüringen reden Jugendliche mit gegensätzlichen politischen Überzeugungen miteinander, die einander sonst eher aus dem Weg gehen. Für diese und viele weitere Aktionen öffnen Gemeinden und diakonische Einrichtungen in ganz Deutschland ihre Türen und leisten damit einen Beitrag zur Demokratiestärkung.

Bischöfin Kirsten Fehrs, amtierende EKD-Ratsvorsitzende: „Das Ergebnis der Europawahl zeigt erneut, wie groß die Polarisierungen in unserer Gesellschaft inzwischen geworden sind. Bloße Appelle reichen nicht – wir müssen miteinander reden! Das Evangelium ist ein einziger Verständigungsort. Es ist voller Geschichten, in denen Menschen miteinander reden, miteinander streiten, sich versöhnen. Diesen biblischen Faden wollen wir als Kirche und Diakonie aufnehmen. In diesen Zeiten, in denen es schwer ist, zusammen zu finden. An Orten, an denen Kritik ebenso sein darf wie die Suche nach Kompromissen. Dazu gehört es, sensibel auf akute Sorgen und unterschiedliche Weltsichten einzugehen – in der Zuversicht, dass jedes verständigende Wort einen Unterschied macht. Für ein demokratischeres Klima in unserem Land!“

Rüdiger Schuch, Präsident der Diakonie Deutschland: „In der Öffentlichkeit und insbesondere in den sozialen Netzwerken entsteht derzeit oft der Eindruck einer zunehmenden gesellschaftlichen Spaltung. Dem treten wir entgegen und schaffen Räume, in denen sich Menschen über gesellschaftliche Probleme austauschen können. Denn miteinander zu reden ist der erste Schritt zur Verständigung.“

Klaus Douglass, Direktor der evangelischen Zukunftswerkstatt midi: „Jesus sammelte Menschen aus verschiedenen politischen und religiösen Lagern um sich. Er brachte sie dazu, miteinander zu reden und sich gemeinsam einem größeren Ziel zu verschreiben. Dieser Spur folgen wir mit der Initiative #VerständigungsOrte.“

„#VerständigungsOrte – Wir. Reden. Hier.“ ist eine Initiative der evangelischen Zukunftswerkstatt midi zusammen mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Diakonie Deutschland: www.verständigungsorte.de. Die Initiative lädt Kirchengemeinden, diakonische Einrichtungen und andere kirchliche Institutionen ein, Verständigungsorte anzubieten, und bietet dafür Tipps, Praxisbeispiele, Materialien und eine Online-Seminar-Reihe.

Kontakt:
Kathrin Klinkusch, Pressesprecherin Diakonie Deutschland, Tel. +49 30 65211-1878, E-Mail: kathrin.klinkusch@diakonie.de, www.diakonie.de

Carsten Splitt, Pressesprecher Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Tel. + 49 511-2769-268,
E-Mail: presse@ekd.de, www.ekd.de

Louisa Gallander, Referentin für Kommunikation, Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi), Tel. +49 30 652 111 567, kommunikation@mi-di.de, www.mi-di.de/presse

Nächste Veranstaltungen

Vorabendgottesdienst Pfr. Matthias Knoch
Gräfensteinberg: Kirche St. Martin
Gottesdienst mit Pfr. Dr. Markus Steinhilber
Gräfensteinberg: Johanneskirche Brombach